Groß-Gerau
Kennzahlen
Bevölkerung 2017   24.796
Veränderung seit 2012   +3,6%
 
Beschäftigte 2017   11.446
Veränderung seit 2012   +15,5%
 
Gewerbesteuer   410%
Grundsteuer A   410%
Grundsteuer B   450%

GROß-GERAU
Standort aus Leidenschaft

Die Kreisstadt Groß-Gerau profitiert von ihrer günstigen Lage an den wichtigen Bahnlinien in Nord-Süd- und Ost-West-Richtung sowie dem direkten Anschluss an die Autobahn. Renommierte große und mittlere Produktionsbetriebe nutzen diese Standortvorteile schon seit Jahrzehnten. Zudem finden mittelständische Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe sowie innovative, junge Unternehmen in einem modernen Gewerbepark Raum für ihre Entwicklung. „Voller Leidenschaft. Voller Möglichkeiten.“ verbindet die Stadt ihre strategisch hervorragende Lage und innovative Wirtschaftskraft in Industrie, Handwerk und Dienstleistung mit einem hohen Natur- und Erholungswert. Mit drei weiterführenden Schulen und dem Berufsschulzentrum verfügt Groß-Gerau über ein hervorragendes Bildungsangebot, das über die Kreisgrenze ausstrahlt.

Rund 500 Mitarbeiter produzieren im Procter & Gamble Werk Groß-Gerau Zahnpflege- und Erkältungsprodukte für 45 Länder weltweit, darunter auch Deutschland.
Vor über 50 Jahren gegründet, produziert der Konsumgüterhersteller heute an hochtechnisierten und digitalisierten Maschinen pro Tag u.a. zwei Millionen Tuben Zahnpasta.
Dabei ist das Werk in Groß-Gerau Vorreiter in Sachen Energieeinsparung: 2016 wurde eine hochmoderne Kraft-Wärme-Kopplungsanlage zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes errichtet. So können jährlich etwa 3200 Tonnen CO2 eingespart werden. Die Reduzierung von Treibhausemissionen ist eines der Ziele der ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie „Ambition 2030“ von P&G.

„Am Standort Groß-Gerau gestalten wir den Wandel aktiv, indem wir die Potentiale der Digitalisierung nutzen, um Herausforderungen auf dem globalen Markt erfolgreich zu meistern. Mit der Stadt Groß-Gerau verbindet uns eine gelebte Partnerschaft, die für beide Seiten ein Gewinn ist.“

Elke Feierabend, Werksleiterin
P&G Werk Groß-Gerau

Das Traditionsunternehmen Erlenbacher Backwaren GmbH hat sich innerhalb von 40 Jahren zur Nummer eins für tiefgekühlte Kuchen, Torten und Desserts im europäischen Außer-Haus-Markt entwickelt. Dabei ist das Unternehmen seinem Erfolgsrezept stets treu geblieben: Traditionelles Handwerk verknüpft mit modernster Technologie und besten Zutaten. Gemeinsam mit über 600 Mitarbeitern produziert der Marktführer jährlich mehr als 22 Millionen Premium-Backwaren für Systemgastronomie, Catering und Fachgroßhandel. Von der Firmenzentrale in Groß-Gerau werden über 450 verschiedene Artikel in rund 45 Länder exportiert.